Unterschiede zwischen Einzelunterricht Gruppenunterricht

Unterschiede zwischen Business Englisch Einzelunterricht und Gruppenunterricht.

Der Siegeszug der englischen Sprache Englischunterricht Einzeln oder Gruppe?

Englischunterricht Einzeln oder Gruppe

Die Expansion von Englisch als Weltsprache hatte zu ihren Anfängen vor allem politische Gründe. Die USA verboten sogar zu Gründerzeiten den Unterricht anderer Sprachen in amerikanischen Schulen, da sie auf eine Einheit der Staaten (die „Vereinigten Staaten“) angewiesen waren. Großbritannien hatte zur selben Zeit ein Kolonialreich aufgebaut, in dem die Sonne nie unterging. Die englische Sprache wurde nicht nur exportiert, sondern auch bald in den kolonisierten Ländern für Handel und Bürokratie genutzt.

Bald waren gute Englischkenntnisse gleichgesetzt mit dem Zugang zu Bildung und Wohlstand. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1945 wurde Englisch „in“. In der modernen Zeit wurde niemand dazu gezwungen, Englisch zu lernen. Doch die englischsprachige Kultur von Musik, Film, Kunst, Wissenschaft und nicht zuletzt Computertechnologie war vielen Menschen Ansporn genug, sich für die Sprache zu interessieren.

Heute bietet Englisch nahezu in allen Bereichen überall auf der Welt die Möglichkeit, sich zu verständigen und auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.

Englischunterricht Einzeln oder Gruppe

Deshalb sollten Sie Ihr Business Englisch auffrischen

Das Problem ist, dass viele Menschen immer noch Schwierigkeiten haben, fließend zu kommunizieren, weil es manchmal nicht notwendig ist. Man kommt auch mit mangelhaften Englischkenntnissen irgendwie durch. Manchmal sind wir auch nicht fokussiert genug, um diese fabelhafte lebensverändernde Sprache richtig zu lernen. Englisch ist nur ein Mittel, genauso sowie Informationstechnologie oder Geld, das es uns ermöglicht uns zu verbessern, unseren Horizont für die Welt zu öffnen und erfolgreicher zu werden.

Besonders, wenn Sie Englisch in Ihrer aktuellen oder zukünftigen Arbeitswelt benötigen, sollten Sie sich nicht mit lückenhaften Kenntnissen der Sprache zufriedengeben.

Ihre Worte sind das Aushängeschild für Ihre Aktivität und können Ihnen helfen, wichtige Positionen zu erlangen, unwiederbringliche Geschäfte abzuschließen und die richtigen Menschen zur richtigen Zeit am richtigen Ort kennenzulernen.

Der wichtigste Schritt ist getan: Sie haben sich entschieden, Ihre Englischkenntnisse aufzufrischen. Online-Stunden sind die ideale Methode, um mit minimalem Aufwand maximal vom Unterricht zu profitieren. Egal ob vom Küchentisch zu Hause, von Unterwegs oder in der Mittagspause am Arbeitsplatz: Es findet sich immer Zeit für den Online-Englischunterricht. Wählen Sie die perfekte Lernmethode für Ihre Bedürfnisse.

Vorteile und Nachteile von Englisch Gruppenunterricht und Individualunterricht

Die Vorteile von Englisch Gruppenunterricht

Gruppenkurse eignen sich hervorragend zur Entwicklung Ihres allgemeinen Englischniveaus, da das Ziel des Kurses darin besteht, alle sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern: Zuhören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Die für den Unterricht ausgewählten Themen sind vielfältig und befassen sich mit Aspekten der realen Welt. Im Fall von Lektionen mit dem Fokus auf Business Englisch werden besonders Themen, Vokabeln und Situationen behandelt, die in der Arbeits- und Geschäftswelt häufig vorkommen. Sie können Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen kennenlernen und durch Gruppendiskussionen und gemeinsame Aktivitäten lernen. Die sofortige Nutzung der gerade erlernten Redewendungen und Vokabeln ist sehr hilfreich, damit diese im Langzeitgedächtnis verbleiben. Der qualifizierte Englischlehrer wählt die Unterrichtsthemen nach den Bedürfnissen der teilnehmenden Schüler aus. Er leitet die Konversationen und sorgt dafür, dass alle Schüler gleichberechtigt zu Wort kommen.  

Die Nachteile von Englisch Gruppenunterricht

Da Personen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen am Englischunterricht teilnehmen, die vielleicht aus verschiedenen Bereichen der Arbeitswelt oder des Studiums kommen, kann nicht jede Unterrichtsstunde in der Gruppe zu 100 Prozent auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Alle Schüler sollen schließlich gleichermaßen vom Unterricht profitieren können. Hier soll jedoch gesagt sein, dass es auch durchaus von Vorteil sein kann, branchenübergreifende Kenntnisse zu erlangen. Manchmal kann Englisch lernen in Gruppen Ihnen nicht dabei helfen, bestimmte Lernziele zu erreichen. Es werden generell die Themen öfter behandelt, die den Großteil der Schüler in der Gruppe am meisten interessieren. Haben sie Nischenbedürfnisse, können Sie Ihre Wissenslücken in der Gruppe nur begrenzt füllen. Kleine Gruppen helfen, dieses Problem nicht zu sehr aufkommen zu lassen, lösen es jedoch nicht vollkommen.

Die Vorteile von Individualunterricht

Egal, ob Sie Ihr Business Englisch in Bezug auf Ihren Studienbereich oder Ihre Karriere verbessern oder über ein bestimmtes Thema sprechen möchten – all diese Aspekte können mit einem Privatlehrer durch individuellen Englischunterricht behandelt werden. Der Inhalt des Unterrichts hängt von Ihnen, Ihren Bedürfnissen und den Zielen ab, die Sie erreichen möchten. Der qualifizierte Lehrer plant den individuellen Englischunterricht speziell für Sie. Wenn Sie es vorziehen, Ihre ganze Zeit mit Reden zu verbringen (und keine Grammatik zu machen), ist das in Ordnung. Auch was das Zeitmanagement anbelangt, sind Sie mit dem Einzelunterricht flexibel. Sie können Ihre Unterrichtsstunden so organisieren, wie sie am besten in Ihren Zeitplan passen.

Die Nachteile von Individualunterricht

Das Gespräch mit Ihren Mitschülern fehlt beim Individualunterricht vollkommen. Nicht nur, kann es nett sein, andere Menschen kennenzulernen und mit ihnen Objektive zu teilen. Sie können auch aus den Fehlern der anderen lernen. Im Einzelunterricht können Sie nicht üben, gelerntes sofort in der Gruppe zu nutzen. Besonders, wenn Sie schüchtern sind und Probleme bei der praktischen Anwendung der Sprache haben, könnten Sie vom Gruppenunterricht mehr profitieren.
Englischunterricht Einzeln oder Gruppe Fazit?
Wenn Sie ein bestimmtes Lernziel in kurzer Zeit erreichen möchten oder einen klar abgesteckten Bereich Ihrer Wissenslücken füllen möchten, ist Einzelunterricht sinnvoll. Mit Einzelstunden werden die Kursinhalte auf Sie zugeschnitten, Sie erhalten direkte Aufmerksamkeit vom Lehrer, mehr Korrekturen und Möglichkeiten zum Sprechen. Auch, wenn Sie Ihre Englischkenntnisse schnell vertiefen möchten und die angebotenen Gruppenkurse nicht oft genug stattfinden, sind zusätzliche Einzelstunden eine ideale Ergänzung zum Gruppenunterricht. Englisch Gruppenunterricht ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene empfehlenswert. Besonders, wenn Sie Konversation mit Fremden in Ihrem Fachbereich üben möchten, bietet sich Englisch lernen in Gruppen als ideal an. Durch Rollenspiele können Sie bestimmte Situationen aus Ihrer Arbeitswelt konkret üben. Gelernt wird auch durch Zuhören und aus den Fehlern Ihrer Mitschüler.
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

David Train

David Train

Hi. Freut mich, dass du da bist! Ich helfe dir mit Selbstvertrauen auf Englisch zu kommunizieren und unterstütze dich dabei deine innerlichen Blockaden vor dem Sprechen abzubauen. Du wirst sehen es ist einfacher als du denkst und kann sehr viel Spaß machen. Let's get started!

Follow Me: