Effiziente Weiterbildung durch Englischunterricht für Firmen

Eine Gruppe von Menschen sitzen gerade an einem Tisch und halten ein Meeting.

Business Englisch Seminare als Mehrwert für das Unternehmen

Englischunterricht für Firmen

Gute Kommunikation steht an der Basis für erfolgreiche Geschäfte. Damit teure Fortbildungskurse und Schulungen die Mitarbeiter auch zum gewünschten Resultat führen, müssen Verständigungsprobleme aus dem Weg geschafft werden. Wer nicht nur mit deutschsprachigen Geschäftspartnern zu tun hat, ist auf die guten Englischkenntnisse seiner Mitarbeiter angewiesen, die Dienstleistungen und Produkte auch im Ausland an den Mann und an die Frau bringen können. Die Welt ist kleiner geworden und die Märkte größer. Umso wichtiger ist es, dass eine Firma den internationalen Anschluss nicht verliert. Deshalb kann ein Englischkurs für Firmen eine effiziente Lösung darstellen. Geschäftliche Kommunikation wird hier realitätsnah unterrichtet und geübt.
So gut sprechen die Deutschen Englisch

Die Puristen der deutschen Sprache prangern es schon lange an: Denglish ist zum deutschen Alltag geworden. Begriffe wie „Meeting“, „Feedback“ und „Location“ gehören zum normalen Sprachgebrauch, genauso wie der „Brunch“, „Wellness“ oder das „Fotoshooting“ an der Tagesordnung stehen. Dabei bedeutet die häufige Nutzung von Anglizismen leider keineswegs, dass der Verwender auch tatsächlich gut Englisch kann. Durch die vielen englischen Wörter, die in den Alltag eingeflossen sind, kann eine falsche Sicherheit entstehen, die zu Verwirrung und zu noch größeren Missverständnissen führt. Falsche Freunde sind nicht selten ein Hauptgrund für mehr oder weniger peinliche Situationen. Solange es sich nur um die Freizeit handelt, in der witzige Anekdoten durch die Verwechslung der Verben „become“ und „bekommen“ entstehen, bleibt der Schaden in der Regel allein beim Ego des Beteiligten hängen. Anders sieht die Geschichte aus, wenn diese Verwechslungen geschäftliches betreffen. Hier kommen Fehler bei der Kommunikation dem Unternehmen teuer zu stehen.

Dem EF English Profiency Index zu Folge liegen die Deutschen nur an neunter Stelle, wenn es um ihre Englischkenntnisse geht. Das weltweit größte Ranking testet die Sprachkenntnisse von mittlerweile bereits 80 Ländern. Somit gehört Deutschland, dicht gefolgt von Österreich am zehnten Platz, zwar zu den besten zehn Testteilnehmern, wird aber von den skandinavischen Ländern und von Singapur beim Englischtest überholt.

Die Studie EF lässt uns wissen, dass die Sprachkenntnisse in allen Ländern direkt proportional zum Wohlstand der getesteten Personen zunehmen. Anders sieht es mit dem Alter aus: Nur in Deutschland können ältere Menschen schlechter Englisch als jüngere. In anderen Ländern ist dieses Phänomen kaum zu erkennen.

Studien zeigten, dass die Deutschen ihre Englischkenntnisse vor Allem über das Internet verbessern. Videos auf YouTube, Spielfilme und Lieblingsserien werde gerne in Originalsprache konsumiert. Was unter unternehmerischer Sicht problematisch an diesem Trend ist, ist die Qualität der so erworbenen Sprachkenntnisse. Nur selten lernen Deutsche in ihrer Freizeit für die Firma wichtiges Business Englisch.

Englisch ist nicht gleich Englisch

Auch wenn Ihre Mitarbeiter alle Staffeln der Serie Breaking Bad in Originalsprache ohne Untertitel gesehen haben, bedeutet das leider noch lange nicht, dass deren Business Englisch für den Arbeitsalltag ausgereift ist. Allgemeines Englisch wird im Alltag gesprochen und umfasst gebräuchliche Begriffe, Slang-Ausdrücke, Redewendungen und Sprichwörter.

Business Englisch hingegen wird am Arbeitsplatz verwendet und vertieft die technischen Aspekte des beruflichen und geschäftlichen Kontextes. Der Unterricht in Business Englisch richtet sich an Fachkräfte, die die richtigen Ausdrücke für Ihre Branche in praktischen Situationen erlernen möchten. Die Lektionen konzentrieren sich auf Fachterminologie, Präsentationen und Geschäftsprojekte, Kundenmanagement, Marketing, E-Mails, Verhandlungen und vieles mehr. Oft verfügen diejenigen, die Business Englisch lernen, bereits über fortgeschrittene allgemeine Englischkenntnisse und möchten ihre Fähigkeiten am Arbeitsplatz verbessern.

Zur effizienten Weiterbildung gehört auch ein Englischunterricht für Firmen

Eine umfangreiche repräsentativen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) ergab, dass in Deutschland nie zuvor so viel für Fortbildungen und Weiterbildungen ausgegeben wurde, wie heute. Unternehmer haben erkannt, dass die Konkurrenzfähigkeit einer Firma zu einem großen Teil von ihren Mitarbeitern abhängt. Es sind die Menschen, die über den unternehmerischen Erfolg eines Unternehmens entscheiden.

Die Arbeitswelt verändert sich weiterhin in rasantem Tempo. Dementsprechend wichtig sind Updates (verzeihen Sie den Anglizismus) unter den Angestellten. Fortschreitende Digitalisierung erfordert schnelle Antworten von Seiten der Ausbilder. Zusätzlich müssen die Arbeitskräfte immer spezialisierter sein, um den spezifischen Anforderungen am Arbeitsplatz standhalten zu können. Viele Angestellte äußern selbst den Wunsch nach Fortbildungen. Durch den Fachkräftemangel kann von sehr spezialisierten und motivierten Mitarbeitern nicht auch noch eine perfekte Kenntnis von Business Englisch verlangt werden. Diese sollte konkret vom Arbeitgeber durch Englischkurse in der Firma gefördert werden.

Denn das gute Beherrschen der englischen Sprache ist von größter Wichtigkeit für die internationalen Kontakte und somit die Expansionsmöglichkeit der Firmen. Damit die durch andere Fort- und Weiterbildung erworbenen Kenntnisse auch einen konkreten Mehrwert für die Firma bringen können, sollten Sie den wichtigen Stellenwert der Kommunikation nicht unterschätzen. Mit einem Englisch Seminar für Ihr Team können Sie Wissenslücken füllen und Ihrem Unternehmen zum Wachstum verhelfen.

Der Englischunterricht für Firmen – Eine gute Investition, sagt die Wissenschaft

Englischkenntnisse der Mitarbeiter können dem Unternehmen einen finanziellen Schaden zufügen. Das bestätigen auch offizielle Studien.

Eine Studie des British Council hat sich mit dem Problem auseinandergesetzt. In Zusammenarbeit mit Euromonitor International wurde untersucht, in welchen Geschäftsbereichen gute Englischkenntnisse für den Erfolg unerlässlich sind und welche Auswirkungen schlechte Englischkenntnisse auf den Gewinn eines Unternehmens haben. Die im Rahmen dieser Forschung befragten Probanden waren Personalmanager oder Führungskräfte großer internationaler Unternehmen in verschiedenen Sektoren – vom Baugewerbe bis zum Automobilsektor, vom Tourismus bis zum Bankenwesen. Sie wurden gebeten, den Mehrwert von Mitarbeitern zu berücksichtigen, die fließend Englisch sprechen. Außerdem sollten sie die Auswirkungen auf die wirtschaftlichen Ergebnisse ihres Unternehmens abschätzen, wenn das Team in der Lage war, angemessen auf Englisch zu kommunizieren.

Die Ergebnisse bestätigen die Vermutung, dass Englisch nicht nur ein nettes Extra ist, sondern ein wesentliches Instrument, das die Leistung eines Unternehmens erheblich beeinflussen kann. Trotzdem hatten viele Unternehmen vor der Studie die versteckten Kosten, die mit schlechten Englischkenntnissen verbunden waren, nicht erkannt.

Englischunterricht für Firmen: hier ist er besonders wichtig

In diesen Bereichen zeigten sich die stärksten Korrelationen zwischen dem Geschäftserfolg und der Qualität der Kenntnisse im Business Englisch der Mitarbeiter:

Business Intelligence

Mangelnde Englischkenntnisse können Manager daran hindern, mit den Veränderungen in der Branche Schritt zu halten und an internationalen Seminaren, Messen und anderen wichtigen Veranstaltungen teilzunehmen. Ihr Unternehmen kann neue Chancen verpassen und bekommt die neuesten Trends zuletzt mit.

Lieferantenkosten

Die Beschaffung von Ressourcen zu vorteilhaften Preisen wirkt sich direkt auf den Gewinn eines Unternehmens aus. Nur wer gut einkauft, kann auch wettbewerbsfähige Preise festlegen. Eine Beschränkung des Unternehmens auf inländische Lieferanten kann zu höheren Preisen im Einkauf führen. Die meisten Unternehmen suchen nach Produktionsstandorten in Niedrigpreisländern und beziehen Rohstoffe dort von Anbietern, die die besten Preise gewähren. Ausgezeichnete Englischkenntnisse sind die Voraussetzung, damit Ihre Mitarbeiter effizient international Geschäfte abschließen können.

Internationale Projekte und Ausschreibungen

Internationale Projekte und Ausschreibungen bieten in vielen Sektoren erhebliche Wachstumschancen, die den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg eines Unternehmens bedeuten können. Die Entwicklung überzeugender und wettbewerbsfähiger Angebote hängt jedoch häufig von den Sprachkenntnissen des Teams ab. Mitarbeiter mit guten Englischkenntnissen werden benötigt, um große internationale Projekte zu erstellen, zu verhandeln und zu verwalten. Wenn ein Unternehmen sein Angebot nicht korrekt schriftlich präsentieren kann, wird dies seine Auswahlchancen erheblich beeinträchtigen. Eine klare und überzeugende Darstellung in englischer Sprache ist unerlässlich. Auch die direkten Kontakte sind nur dann zielführend, wenn Ihr Team sich auch gut mündlich auf Englisch verständigen kann.

Internationale Investitionen und Verkäufe

Um über die Landesgrenzen hinaus zu expandieren, sind Marketing- und Vertriebsabteilungen erforderlich, die effektiv mit internationalen Kunden kommunizieren können. Exzellente Englischkenntnisse sind erforderlich.

Markenaffinität und Kundenzufriedenheit

Studien haben bestätigt, dass ein schlechtes Niveau der englischen Sprache stark beeinflusst, wie internationale Kunden eine Marke allgemein wahrnehmen. Dabei ist ein gutes Image das A und O, um profitable Geschäfte abzuschließen. Die Wahrnehmung des Unternehmens als qualitativ hochwertig ist auch für die Gewinnung neuer Kunden wichtig. Damit diese gerne wiederkommen ist ein effizienter Kundendienst auf Englisch notwendig.

Interne Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb des Teams

An vielen großen Projekten sind Teams aus verschiedenen Ländern beteiligt. Eine reibungslose Teamarbeit hängt auch von der Verwendung von qualitativ hochwertigem Englisch ab. Die Folgen eines einfachen Missverständnisses können kostspielig sein und zu Ineffizienz, höheren direkten Kosten und sogar zu Unfällen führen. In anderen Worten: Schlechte Kommunikation kann dafür sorgen, dass einem Unternehmen gute Geschäfte durch die Lappen gehen und gleichzeitig Mehrkosten entstehen. Auch das interne Firmenklima ist merklich besser, wenn die Teammitglieder sowohl untereinander als auch mit Kunden und Geschäftspartnern entspannt kommunizieren können.

Business Englischunterricht für glückliche Manager, Teams und Kunden

Selbst habe ich jahrelang in vielen internationalen Firmen gearbeitet habe. Dort konnte ich persönlich miterleben, wie Firmen ineffizient auf Englisch kommunizieren. Und auch, wie wichtig eine effiziente Kommunikation in englischer Sprache sowohl firmenintern als auch mit Kunden und Geschäftspartnern ist.

Bei meiner Tätigkeit als Englischlehrer konnte ich auch oft beobachten, dass die Kursteilnehmer zwar gute Grundkenntnisse hatten. Sie trauen sich jedoch nicht, diese auch praktisch einzusetzen. Während der Schulungen beim Englisch Seminar verlieren die Teilnehmer ihre Hemmungen und entwickeln das Selbstbewusstsein, das notwendig ist, um mit dem richtigen Vokabular erfolgreich zu kommunizieren. Dabei lässt sich erkennen, dass nicht nur das Selbstvertrauen in die eigenen sprachlichen und fachlichen Fähigkeiten steigt, sondern auch das Klima im Team besser wird. Gemeinsam Ziele zu erreichen, wie es in meinem Englischkurs für Firmen möglich ist, schweißt Mitarbeiter enger zusammen und regt zum besseren Kennenlernen an. Alles zum Vorteil des Unternehmers: Happy staff, happy company!

Hier erfahren Sie mehr über den Englischunterricht für Firmen bei Train Express Languages

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

David Train

David Train

Hi. Freut mich, dass du da bist! Ich helfe dir mit Selbstvertrauen auf Englisch zu kommunizieren und unterstütze dich dabei deine innerlichen Blockaden vor dem Sprechen abzubauen. Du wirst sehen es ist einfacher als du denkst und kann sehr viel Spaß machen. Let's get started!

Follow Me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *