page contents

DAVID TRAIN

Gründer von Train Express Languages

Wegbegleiter für eine bessere Kommunikation

My Story

1984
Geboren als erster Sohn von Alan Train (USA; Pennsylvania) und Eva Lochner (Deutschland, Bayern) und von Beginn an zweisprachig erzogen.

1989
Umzug der Familie von Bayern nach Manchester und Einschulung in die Grundschule.  

1995
Erneuter Umzug zurück in die alte Heimat und Besuch der weiterführenden Schule. 

1998
Gründung der Sprachschule “House of English” durch meinen Vater.

2002
Auslandsjahr im US Bundesstaat Pennsylvania und Besuch der “Methacton High School” als Senior Schüler.

2003
Ausbildung zum Industriekaufmann, die ich 2006 erfolgreich beendete. Im Anschluss war ich in drei internationalen Firmen als Verkaufssachbearbeiter tätig und zuständig für die Korrespondenz mit ausländischen Unternehmen.

2015
Ausbildung Teacher Training TEFL (Teaching English as a Foreign Language): Zertifizierter Englisch-Coach sowie TEFL-Prüfer.

Gründung von Train Express Languages.

2017 bis 2018

Ausbildung zum Ganzheitlich Systemischen Coach

WHY I TEACH

Unsere  Vorgehensweise

Im Fokus unseres Englischunterrichts steht die Konversation, denn ein großer und vielfältiger Wortschatz ist die Grundvoraussetzung für eine gelungene Kommunikation ohne Missverständnisse und Verständigungsprobleme. Auch Grammatik, Satzbau und das Verfassen von Texten werden selbstverständlich geübt und erweitert. Unser Ziel ist es jedoch, Sie in erster Linie mit dem aktiven Sprechen in englischer Sprache vertraut zu machen, sodass Sie diese frei, fließend und selbstbewusst im Alltag und Beruf kommunizieren können. Weiter lesen

 

Emily Kirkham

Mein Name ist Emily Kirkham und ich bin Davids Schwester. Kurz nach meiner Geburt in Hof in Deutschland zog ich mit meiner Familie nach England, wo ich seitdem lebe. Mit meinem Mann und meiner kleinen Tochter wohne ich nun im kleinen Arnside an der Küste im englischen Lake District und arbeite dort als Buchhalterin für eine großes Unternehmen.

Ebenso wie meine Geschwister bin auch ich zweisprachig aufgewachsen, wobei Englisch für mich natürlich meine Alltagssprache darstellt, in der ich fast ausschließlich hier in England kommuniziere.

Genau wie meine Eltern und mein Bruder habe ich große Freude am Unterrichten. Seit 2015 gebe ich Privatunterricht für Jugendliche und Erwachsene hier in England und in Kooperation mit David nun auch über Skype für Schüler aus Deutschland. Gerade Konversationsübungen, Vorstellungsgespräche auf Englisch oder die Perfektionierung des Business Englisch lassen sich bequem und flexibel über Skype managen und ermöglichen einen professionelles face-to-face-Unterricht in den vertrauten vier Wänden.

Spaß am Lernen, viel Humor und ein ungezwungenes Miteinander sind mir sehr wichtig, denn nur so bleibt die Motivation und die Freude am Fremdsprachenunterricht erhalten.

Eva Lochner

Ich bin Eva und komme ursprünglich aus Franken, wohne jedoch seit 21 Jahren in England. In Deutschland habe ich als Englischlehrerin an Schulen, Volkshochschulen und an der Industrie-und Handelskammer gearbeitet. Hier in England habe ich Schüler diverser Nationalitäten und Altersgruppen in Englisch als Zweitsprache unterrichtet sowie Deutsch an Privatschulen und an Further Education Colleges gelehrt. Seit zwei Jahren bin ich nun pensioniert, aber die Leidenschaft für’s Unterrichten ist nach wie vor groß, sodass ich regelmäßig private Konversationsgruppen führe.

 Der Unterricht per Skype ist eine tolle Möglichkeit, neue Schüler mit meiner jahrelangen Erfahrung aus dem Lehrberuf beim Englischlernen zu unterstützen. Die Freude am Lernen sollte jederzeit im Vordergrund des Unterrichts stehen, daher achte ich darauf, die Lernziele und das Tempo individuell auf meine Schüler abzustimmen. Eine ordentliche Portion Humor und viel Geduld dürfen natürlich auch nicht fehlen, um Spaß und Motivation nicht zu verlieren!

JETZT KOSTENLOSE PROBESTUNDE VEREINBAREN