Die Vorteile von Online Englischkurse für Firmen

Online Englischkurse für Firmen - Benötigen Ihre Mitarbeiter Englischunterricht?

Die Antwort lautet mit allergrößter Wahrscheinlichkeit: Ja!

Auf den globalen Märkten ist die englische Sprache heute ein unverzichtbares Mittel zur Kommunikation. Sie verbindet die Lieferkette, Handelspartner und professionelle Figuren miteinander und ist nicht selten auch die beste Art, um den Endverbrauchern nahezukommen. Englisch kann Ihrem Unternehmen das Tor zur Welt öffnen. Online-Englischkurse für Ihr Unternehmen sind der Schlüssel dafür.

Durch die guten Englischkenntnisse Ihrer Mitarbeiter verschaffen Sie Ihrer Firma einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz und können sich auf dem internationalen Markt etablieren. Die englische Sprache auf natürliche Art in Ihrem Unternehmen und im Umgang mit Kunden zu nutzen, hat nur Vorteile.

Wenn Sie darüber nachdenken, Online-Englischkurse für Ihr Unternehmen zu buchen, haben wir einige Daten bereit, die Ihnen die Entscheidung leicht machen. 

Online Englischkurse für Firmen leicht gemacht.

Englisch: Sprache der Gegenwart und der Zukunft

Seit über einem Jahrhundert ist Englisch zur Weltsprache geworden. Das bedeutet zwar nicht, dass die Sprache auch am weitesten verbreitet ist: Den Weltrekord hält Mandarin-Chinesisch, das von 848 Millionen Muttersprachlern und etwa einer Milliarde und 200 Millionen Menschen im Allgemeinen gesprochen wird. Mit gebührendem Abstand folgt Spanisch mit 405 Millionen Muttersprachlern und einer weiten Verbreitung in den fünf Kontinenten. Aber obwohl es „nur” 360 Millionen Menschen gibt, die Englisch als Muttersprache sprechen, zu denen etwa 500 Millionen Menschen hinzukommen, die Englisch als Zweitsprache verwenden, hat Englisch sich als Sprache der internationalen Kommunikation etabliert.

Die englische Sprache definiert auch die Standards der technischen, fachlichen und professionellen Kommunikation in den unterschiedlichsten Sektoren. Und nicht nur das: Englisch ist die Sprache der Innovation. Die vielversprechendsten Branchen – Technologie, Luft- und Raumfahrt und Pharmaindustrie – sprechen Englisch. Die Startup-Welt kommuniziert auf Englisch.

Die Daten zeigen, dass Länder mit besseren Englischkenntnissen mehr in Forschung und Entwicklung investieren, einen höheren Anteil an Technikern und Forschern haben und tendenziell die größten Exporteure von Hightech-Produkten sind. Doch auch im Alltag ist Englisch die erste Wahl, um mit der Welt zu kommunizieren: 55 Prozent aller Inhalte im Internet sind auf Englisch.

Fazit: Wer Englisch spricht und erfolgreich in dieser Sprache kommuniziert, schafft den Sprung in die neue Ära und lässt die altbackene Konkurrenz im Staub hinter sich zurück.

The first impression

Der erste Eindruck zählt. Geschäftspartner und Kunden gewinnen diesen, durch den Auftritt Ihrer Mitarbeiter. Das Urteil über die Fähigkeit des Geschäftspartners wird instinktiv über dessen sprachliche Fähigkeiten gefällt. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, bei Ihren Geschäftspartnern als so kompetent angesehen zu werden, wie Sie sind.

Customer satisfaction

Erhöhen Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden durch reibungslose Kommunikation. Das gilt besonders für Ihre internationalen Endverbraucher. Diese werden die Zufriedenheit mit Ihren Produkten oder Ihrem Service auch nach dem erhaltenen Kundenservice bewerten. Lassen Sie Ihren Kunden die beste Behandlung angedeihen und versichern Sie sich, dass die Englischkenntnisse bei Ihrem Customer Support makellos sind.

Encourage your employees

Motivieren Sie Ihre Arbeitnehmer, indem Sie in deren Fortbildung investieren. Ihre Mitarbeiter werden Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich wertgeschätzt fühlen. Gleichzeitig werden sie die neu erworbenen Kenntnisse mit Enthusiasmus im Arbeitsalltag umsetzen.

Avoid costs by communicating effectively

Vermeiden Sie Missverständnisse und Ineffizienzen bei Transaktionen mit dem Ausland. Nicht selten werden wichtige Geschäfte besprochen und brisante Fragen geklärt: auf Englisch. Deshalb sollten Sie dafür sorgen, dass keine Zweifel darüber bleiben, was der Gesprächspartner gesagt hat und dafür sorgen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter genau das ausdrücken können, was Sie sagen möchten.

Online Englischkurse für Firmen: Im virtuellen Klassenzimmer

In einer Welt, in der Informationen immer schneller zirkulieren, können Unternehmen durch die Investition in Online-Englischunterricht für Mitarbeiter ein größeres Publikum erreichen. Die Möglichkeiten neue Kollaborationen zu finden und den Horizont – sowohl des Individuums als auch der Arbeitsgemeinschaft –zu erweitern, steigen mit wachsenden Sprachkenntnissen. Dank der Weiterentwicklung der Tools und von Train Express Languages erstellter und erprobter Lehrmethoden, ist es heute einfacher denn je, eine Schulung zu organisieren.

Mitarbeiter müssen nicht mehr Präsenzunterricht besuchen und einem Lehrbuch folgen. Anstatt dessen können sie am virtuellen Unterricht teilnehmen und frei Trainingsinhalte aus eLearning-Bibliotheken nach ihren Interessen und Bedürfnissen auswählen oder maßgeschneiderte Kurse besuchen. Auf diese Weise wird das Englischlernen einfacher, weil einzelne Mitarbeiter sich mit Themen beschäftigen können, die für ihren Beruf wirklich nützlich sind. Gleichzeitig profitiert auch das Unternehmen vom effizienten und punktgenauen Unterricht für die Angestellten.

Online-Englischunterricht für Unternehmen macht Spaß!

Online Englischkurse für Firmen sind gefragter denn je

Ihr Team wird nicht schreiend davonlaufen, wenn Sie einen Online-Englischkurs für Ihre Firma buchen. Im Gegenteil! Brüten über veraltete Schulbücher und realitätsfremdes Pauken mögen dem Schulalltag angehören. Online Business-Englischkurse hingegen wecken den Enthusiasmus der Schülerinnen und Schüler. Sie bieten echten Mehrwert und haben kaum etwas mit Schulenglisch zu tun. Vielmehr geht es um persönliches und gemeinsames Wachstum.

Seminar Englisch für Firmen
Der neue Trend - Die Vorteile von Online Englischkurse für Firmen
Motivation

Die Motivation der Kursteilnehmer steht an allererster Stelle. Beim Online-Unterricht nimmt sich der Lehrer Zeit, um auf die persönlichen Bedürfnisse der Schüler einzugehen und deren Motivation zu wecken. Die Unterrichtsstunden sind darauf ausgelegt, jedem der Teilnehmer den maximalen Lernprofit zu ermöglichen. Das bedeutet auch, dass der Online-Unterricht Freude machen soll. Und wenn rasch Fortschritte zu sehen sind, steigt die Motivation ebenso schnell an. Eine echte Win-win-Situation.

Flexibilität

Online-Unterricht ist vor allem eines: flexibel. Raum und Zeit spielen keine Rolle mehr. Das Team kann von überall aus am Unterricht teilnehmen. Ob Dienstreise oder Homeoffice – Hauptsache der Geist ist dabei. Das unterstützende Lehrmaterial ist immer und von überall aus zugänglich. So können die Schüler auf dem Weg zur Arbeit die Audio-Lektionen verfolgen oder im Zug Übungen machen. Jeder, wie, wo und wann er mag.

Effizienz

Zeit ist Geld. Das gilt für Unternehmen ebenso, wie für Mitarbeiter. Die Begeisterung, an einem Englischkurs für Business-Englisch teilzunehmen, sinkt schnell, wenn damit eine lange Anfahrt und die nervige Parkplatzsuche verbunden sind. Beim E-Learning wird jede Minute auch tatsächlich damit verbracht, zu lernen. Schluss mit der Zeitverschwendung.

Praxisbezogenes Lernen

Praxisbezogenes Lernen ist kein Optional. Unterricht ist nur dann sinnvoll, wenn das Gelernte auch tatsächlich im Arbeitsalltag Anwendung findet. Deshalb sind maßgeschneiderte Unterrichtsstunden ein Muss bei Train Express Languages. Wir wissen: Ein Verkäufer braucht einen anderen Wortschatz als ein interner Techniker, der mit seinen Kollegen auf Englisch fachsimpeln soll. Durch individuell aufgebaute virtuelle Unterrichtsstunden und entsprechendes Unterrichtsmaterial, kann auf jede Branche eingegangen werden.

Teamplay

Online-Unterricht ist nicht einsam. Im Gegenteil: Beim virtuellen Gruppenunterricht werden Gespräche mit den anderen Kursteilnehmern geübt. Der Lehrer lenkt die Konversation und korrigiert, wenn notwendig. Die gemeinsame Erfahrung im virtuellen Klassenzimmer schweißt das Team zusammen und hilft dabei, Zusammengehörigkeitsgefühl und Solidarität aufzubauen. Das ist besonders dann wichtig, wenn sich die Mitarbeiter im Alltag wenig sehen oder sogar in entfernten Filialen arbeiten.

Persönliches Wachstum

Wenn mit der sprachlichen Hilflosigkeit endlich Schluss ist, eröffnen sich neue Horizonte für Sie und für Ihre Mitarbeiter. Englischunterricht bietet einen Mehrwert für das Unternehmen, ebenso, wie für jeden einzelnen Teilnehmer und jede einzelne Teilnehmerin.

Neue Herausforderungen

Schluss mit der Langeweile. Damit Ihr Team produktiv bleibt, braucht es Stimuli. Im Online-Englischkurs werden die Mitarbeiter vor neue Herausforderungen gestellt und lernen spielerisch, diese gemeinsam zu meistern.

Innovative Lehrmethoden - Online englischkurse für Firmen

Das digitale Zeitalter hat uns erreicht. Englischunterricht für Firmen kann heute durch den Einsatz von Internet und digitalen Hilfsmitteln um einiges vielschichtiger sein, als das noch vor wenigen Jahrzehnten der Fall war.

Ebenso, wie sich Sprachen ständig weiterentwickeln und lebendig ihren eigenen Weg suchen, müssen auch Lehrmethoden ständig hinterfragt, erneuert und verbessert werden. Bei Train Express Languages haben wir eigene Tools entwickelt und in langjähriger Erfahrung erprobt, um Schülern und Mitarbeitern ein Lernerlebnis zu bieten, das positiv in Erinnerung bleibt.

(Fast) klassischer Frontalunterricht

Es sei gleich gesagt: Bei Train Express Languages sind wir keine Fans von Frontalunterricht. Viel lieber greifen wir auf weniger staubige Unterrichtsmethoden zurück. Trotzdem kann es manchmal Situationen geben, in denen Frontalunterricht auch online nützlich ist. Vor dem Whiteboard erklärt der Lehrer in der Online-Konferenz allgemeine Konzepte. Durch die Kleingruppen von maximal sechs Teilnehmern kann auf Fragen und Ungereimtheiten auch beim Online-Frontalunterricht schnell und unkompliziert eingegangen werden.

Rollenspiele

Rollenspiele sind besonders wirkungsvoll. So können Schüler das Gelernte sofort praktisch umsetzen und trainieren. Die Videokonferenz oder die Telefonkonferenz eignen sich hervorragend für diese Übungen. Es können Situationen des analogen Lebens nachgestellt werden oder aber die immer häufigeren Videokonferenzen auf Englisch geübt werden. Auch Telefongespräche lassen sich online besonders gut proben. In der Zeit der Digitalisierung, in der Zoomcalls und Homeoffice regieren, wird der richtige Umgang mit digitaler Kommunikation auf Englisch immer wichtiger.

Multimediales Lehrmaterial

Sprache lernen bedeutet, in eine neue Welt einzutauchen. 360 Grad lernen ist deshalb die Methode, die den größten Erfolg verspricht. Dazu gehört auch das Unterrichtsmaterial. Train Express Languages erstellt für die Schüler individuell auf das Sprachniveau und auf das Thema angepasstes Lehrmaterial. Die Files sind immer und von überall aus bereit zum Download. Außerdem gibt es eigens erstellte Videos zu verschiedenen Themen des Business Englisch, sowie Audio-Lektionen, auf die Schülerinnen und Schüler frei zugreifen können.

Ein großer Vorteil beim Online-Unterricht ist der, in Bruchteilen einer Sekunde mit allen Kursteilnehmern Informationen, Dokumente und Links teilen zu können. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Unterrichtsstunde aufzuzeichnen. So haben auch diejenigen, die nicht teilnehmen konnten, die Chance die Stunde nachzuholen und auf alle Informationen zuzugreifen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

David Train

David Train

Hi. Freut mich, dass du da bist! Ich helfe dir mit Selbstvertrauen auf Englisch zu kommunizieren und unterstütze dich dabei deine innerlichen Blockaden vor dem Sprechen abzubauen. Du wirst sehen es ist einfacher als du denkst und kann sehr viel Spaß machen. Let's get started!

Follow Me: